Work in Progress

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH Hamburg Kreativ GmbH

Speaker

Jan Bathel

Jan interessieren innovative Ansätze für die Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Organisationen im Spannungsfeld von Design, Management und Organisationsentwicklung.

Früher studierte Jan zunächst Kunst, dann Wirtschaftswissenschaften, Philosophie und Kulturreflexion. Heute ist er Stiftungskurator und Künstler, Geschichtenerzähler und Business Developer für grenzüberschreitende Projekte und Chaospilot für Unternehmungen.

Als Kurator der Berliner Stiftung MZX ist er immer auf der Suche nach Visionären, Zukunftslotsen, Entrepreneuren, Krisensurfern, Grenzgängern, nachdenklichen Führungskräften, praxisorientierten Wissenschaftlern, Designern, Künstlern und denkfreudigen Beratern.

Er verfolgt dabei die Idee, fruchtbare Arbeitskontexte zwischen verschiedenen Disziplinen, Kulturen und Generationen zu etablieren. Das Zusammenwirken der unterschiedlichen Ansätze, Erfahrungshintergründe und Milieukenntnisse ist dabei kein Luxus, sondern Voraussetzung für die Arbeit an Problemlösungen, die auch in Zukunft bestand haben müssen.

Mit seinen engsten Komplizen Bernhard Krusche und Jonathan Imme entwickelt Jan seit Anfang 2012 “ignore gravity”. Als Co-Architekten für Innovationsräume und dritte Orte gestalten sie für transformationswillige Unternehmen, Stiftungen und Konferenzen neue Formen des Zusammenarbeitens und Zusammenlernens.