Work in Progress

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH Hamburg Kreativ GmbH

Speaker

Büro für Entschleunigung

Das Projekt “Büro für Entschleunigung” wurde durchgeführt von:
Florin Schmidt (*1982), selbstständiger Kommunikationsdesigner/Illustrator und Künstler.
Christoph Bruns (*1979), selbstständiger Kommunikationsdesigner und Mediengestalter.

Zusammen betreiben sie das interdisziplinäre Designstudio “ON&ON”, welches zwischen Hamburg und Berlin als Schnittstelle zwischen Design und Kunst fungiert. Das auf dem Kongress vorgestellte Projekt “Büro für Entschleunigung” diente beiden als Feuerprobe zur Selbstständigkeit. Nach vielen gemeinsamen Projekten untersuchten sie vier Wochen lang unter Ausschluss “moderner” Arbeits- und Kommunikationsmittel das kreative Arbeiten auf analogem Wege. Zu diesem Zweck installierten sie einen Büroraum im Stile der 1960er Jahre, um dort auf diese Weise Aufträge für Kunden zu realisieren.

Das Projekt wird auf dem Kongress “WORK IN PROGRESS” als Installation präsentiert.

  • Veranstaltung
  • tba
  • Datum: 1.Januar 1970
  • Uhrzeit: 1:00 Uhr
  • Raum: