Work in Progress

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH Hamburg Kreativ GmbH

Programm

arbeit.neu.denken – Ein philosophischer Abend zur Zukunft unserer Arbeitswelt

Wie wollen wir in Zukunft arbeiten? Demografie, Technologie und Globalisierung verändern die Welt, in der wir beschäftigt sind. Sie fordern uns heraus, Arbeit und Jobs neu zu denken – in klassischen Industrien und Büros ebenso wie in der Welt der “New Economy”. Welche Trends bestimmen die Debatte, welche Utopien gibt es noch, was können wir tun? Ein philosophischer Abend zur Zukunft unserer Arbeitswelt.

Moderation: Thomas Fischermann, stellvertretende Ressortleiter Wirtschaft der ZEIT

Veranstalter:
ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius – Initiative .vernetzt# – Wie wollen wir leben?

Einlass und Intro: 19.00 Uhr.
Beginn der Diskussion: 19.30 Uhr.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.