Work in Progress

Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH Hamburg Kreativ GmbH

Info

1.1.1970

Work in Progress

PRESSE

Als Vertreter der Presse wenden Sie sich mit Interview-Anfragen oder für eine Akkreditierung zum Kongress bitte an Jenny.Kornmacher@kreativgesellschaft.org oder 040 – 879 798 610.

Infomaterialien:
Work in Progress – Flyer
Work in Progress – Ankündigungstext

Fotos
Prof Birger Priddat – Die vielen Zukünfte der Arbeit
Die Azubis – Survival of the Artist
Podiumsdiskussion – Die neuen hybriden Arbeitsmodelle

TWITTER

Der Twitter-Hashtag für Fragen, Kommentare und Diskussionen rund um den Kongress WORK IN PROGRESS lautet: #wiphh
Folgen Sie der Hamburg Kreativ Gesellschaft schon jetzt auf Twitter (@HamburgKreativ).

Wir freuen uns auf Ihre Tweets! Informationen zu Twitter und der Verwendung von Hashtags bei Wikipedia

1.1.1970

Veranstaltungsort und Anfahrt

„Work in Progress“ findet vom 16. bis 18. Februar 2012 auf Kampnagel statt.

Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Route mit Google Maps berechnen.

PARKEN
Als Kampnagel-Besucher haben Sie die Möglichkeit, die Tiefgarage an der Barmbeker Straße zu nutzen.
Kosten: Bis 2 Std. € 1,50/Std., pauschal 4 € wenn Sie Ihren Parkausweis an der Abendkasse entwerten lassen. Die Pauschale lohnt sich also ab der 3. Stunde.

BARRIEREFREIHEIT
Auf dem Gelände von Kampnagel werden Behindertenparkplätze angeboten, es gibt Rampen zur Kasse und zum Foyer sowie Aufstützhilfen und Türöffnung per Knopfdruck im WC. Das Casino-Restaurant ist problemlos erreichbar.

Da die Zuschauertribünen jedoch über Treppen erreichbar sind, bitten wir Sie Ihren Besuch bei uns anzukündigen, um die entsprechenden Maßnahmen treffen zu können und Ihnen einen unkomplizierten und angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

1.1.1970

Raumplan

Raumplan als PDF runterladen.

1.1.1970

Gestaltung

HERR METAG
PAULINENPLATZ